Corona: Tanzen im eigenen Wohnzimmer

Corona Tanzkurs

Zuletzt aktualisiert am

Tanzen unter Leuten ist seit Corona tabu. Corona sorgt seit mehreren Wochen für einen Ausnahmezustand. Sporthallen, Fitnessstudios und natürlich auch Tanzschulen wurden im März geschlossen. Die Tore für die Tanzenden können offiziell ab dem 11. Mai 2020 – zumindest in NRW – wieder geöffnet werden. Weitere Bundesländer ziehen zeitnah nach. Ab dann können Tanzkurse in kleinen Gruppen in den gewohnten Räumlichkeiten stattfinden. Am besten informierst du dich auf der Website der jeweiligen Tanzschule über die Rahmenbedingungen der Wiedereröffnung, damit dir die Corona Hygiene Vorkehrungen vorab bekannt sind.

Doch das heißt nicht, dass in der Zwischenzeit nicht mehr getanzt wurde – oder nicht immer noch getanzt wird! Das neue Motto lautet „Tanzen im eigenen Wohnzimmer“. Denn gerade jetzt ist es wichtiger denn je, dass wir alle auf unsere Stimmung und Fitness achten, um unser Immunsystem gegen Corona zu stärken. Und wir alle wissen: Tanzen hebt die Stimmung und setzt Glücksgefühle frei.

Tanzkurs online besuchen

Kurzum sind viele Tanzschulinhaber und -lehrer sowie Event-Veranstalter in den letzten Wochen erfinderisch geworden. Dank einer Vielzahl von digitalen Angeboten kann man auf verschiedenen Wegen auch trotz Corona weiterhin tanzen und tanzen lernen. Es gibt inzwischen viele Tanzschulen, die ihren Unterricht nun online streamen und Tanzkurse somit aus der Ferne halten.

Wir von Tanzguru.de haben dir die besten Angebote zusammengestellt, die uns ins Auge gefallen sind. Dir sind weitere tolle Angebote begegnet? Hinterlasse uns gerne einen Kommentar unter dem Beitrag oder schreibe uns eine Mail. Wir freuen uns über deine Nachricht. Und jetzt: Viel Spaß beim Tanzen!

Online Tanzkurse von Motsi Mabuse

Motsi Mabuse, bekannt aus der TV-Show „Let’s Dance“, hat seit 2017 ihre eigene Tanzschule. Um in Zeiten von Corona weiterhin Tanzkurse anbieten zu können, ist die Tänzerin und Tanzschulinhaberin auf Livestreams umgestiegen – für ihre Mitglieder über Zoom, aber auch öffentlich über Instagram, Facebook und Youtube. Auf dem Instagram-Kanal der Tanzschule gibt es seit der Corona-Schließung sogar auch Tanzstunden via Instagram-TV (IGTV)! Die Angebote reichen von Videos für die kleinen Tänzerinnen und Tänzer bis zu einem breiten Spektrum für Erwachsene, von Paartanz bis Solo-Tanz, von Standard & Latein bis hin zu Urbanen Tänzen.

Neugierig? Dann schau auf dem Instagram oder YouTube Kanal der Motsi Mabuse Tanzschule vorbei.

Das Online Tanz-Zimmer der Tanzschule Gutmann

Wenn du schon bei der Tanzschule Gutmann angemeldet bist, kannst du auf das Onlineangebot für Mitglieder zurückgreifen. Dabei ist seit dem Corona Lockdown ein großes Angebot als Onlinekurs hinterlegt. Ebenfalls werden Livestreams auf YouTube angeboten. So kannst du im Wohnzimmer nicht nur Gesellschaftstänze tanzen, sondern auch Lindy Hop, Tango Argentino und vieles mehr! Und wer gerade mit Kindern zu Hause ist: Die Tanzschule Gutmann hat auch Videos bereitgestellt, die speziell auf Kinder ausgelegt sind. So können auch die Kleinen direkt mittanzen!


Die Mitglieder (und die, die es werden wollen) finden den Zugang hier: Onlinekurse Tanzschule Gutmann

Die öffentlichen Livestreams sind hier zu finden: Tanzschule Gutmann YouTube Kanal

Dance Emotion – Ballett, HipHop, Contemporary & Jazz für zu Hause

Dance Emotion ist ebenfalls eine der großen Tanzschulen in Freiburg. In den 80ern gegründet, hat sie sich stetig weiterentwickelt und ist längst im 21. Jahrhundert angekommen. Um den Tanz in dein Wohnzimmer zu bringen, streamt Dance Emotion auf dem eigenen YouTube Kanal live und kostenlos für alle, die tanzen wollen. Die Tanzschule bietet ein breit gefächertes Programm für mehrere Altersstufen und in verschiedenen Schwierigkeitsgraden.

Hier entlang für Onlinekurse von Dance Emotion: Dance Emotion YouTube Kanal.

MadCity Cologne – Urban Dance per Video-Tutorial

Auch das Kölner Tanzstudio MadCity Cologne ist in der Corona-Zeit weiterhin für seine Tanzschülerinnen und -schüler da und stellt auf YouTube für verschiedene Choreografien Tutorials zur Verfügung. Du wolltest schon immer mal Commercial Pop, HipHop oder House Dance ausprobieren? Das ist deine Chance! Wenn du in Köln und Umgebung wohnst, kannst du dich auf diese Weise perfekt für deinen ersten Besuch der Tanzschule vorbereiten – sobald sie wieder geöffnet hat.

Hier geht es zum MadCity YouTube Kanal.

DooDance – Die Online Tanzschule

Im Gegensatz zu den traditionellen Tanzschulen war die Online-Tanzschule DooDance schon vor Covid19 vollkommen digital. Damit ist DooDance die erste Tanzschule Deutschlands, die komplett online – und nur online – zur Verfügung steht. Alle Kurse können von überall und jederzeit absolviert werden. In der aktuellen Situation profitieren durch die seit langem etablierten Angeboten beide Seiten. Das Repertoire an Kursen ist bereits gut gefüllt und muss nicht erst produziert werden – alle Kurse sind in vollem Umfang erhältlich. Hier wirst du fündig, wenn du gerne Salsa, langsamen Walzer, Wiener Walzer oder auch Discofox lernen möchtest.

DooDance Onlinekurse gibt es hier: DooDance

Freischaffende Tanzlehrerinnen und -lehrer

Viele selbstständige Tanzlehrerinnen und -lehrer bieten inzwischen auch eigene Onlinekurse über Zoom an, sodass Stammkunden auf Spendenbasis über Paypal in ihren eigenen vier Wänden weiter tanzen lernen können. Also frag‘ am besten deine Tanzlehrerin und deinen Tanzlehrer deines Vertrauens nach ihrem und seinem Angebot.

Tanzfitness zu Hause – mit diesen YouTubern

Wer weniger nach Tanzkursen sucht, für den ist vielleicht Tanzfitness genau das Richtige. Hierbei steht der Sport zur rhythmischen Musik im Vordergrund.

Unsere ausgesuchten Angebote über YouTube haben einen entscheidenden Vorteil: Sie sind für die Nutzer das ganze Jahr über frei verfügbar! Tanzpartner werden für die Online-Sessions ebenfalls nicht benötigt (alle Singles und Alleinwohnenden können aufatmen😉). Der soziale Kontakt fehlt natürlich – ganz klar! Aber in der aktuellen Situation kann das YouTube Angebot eine echte Fitness-Hilfe und schöne Ablenkung zum Alltag darstellen.

Da jeder von uns sich von unterschiedlichen Persönlichkeiten angesprochen fühlt, haben wir dir drei YouTube-Kanäle zur Auswahl herausgesucht, die dich auf die Post-Corona-Zeit vorbereiten!

The Fitness Marshall – Tanzfitness auf Englisch

The Fitness Marshall ist ein sehr unterhaltsamer englischsprachiger YouTube-Kanal, der mittlerweile über zwei Millionen Abonnenten zählt. Der Kanal besteht aus kurzen Tanzvideos zu aktueller Musik und bekannten Oldies. Wer ein kurzes Tanzfitness Workout vor oder nach dem HomeOffice möchte, der findet hier passende Angebote. Für jeden Fitnessgrad ist etwas dabei.

Bereit für Fitness und gute Laune? Dann schau auf dem YouTube Kanal The Fitness Marshall vorbei.

Popsugar Fitness – Workouts zum Mitmachen

Popsugar Fitness ist ebenfalls ein englischsprachiger YouTube Kanal. Im Gegensatz zum Fitness Marshall können hier geübte Tänzer bis zu 30 Minuten lang mit einem Video trainieren. Die zum Teil schweißtreibenden Workouts sind auch für Fortgeschrittene Nutzer geeignet. Dabei geht es nicht nur ums Tanzen, sondern auch um Yoga, Kick-Boxen und Tanz-Cardio Einheiten. Der Kanal ist also ein wirklicher Allrounder für Tanzfitness im Wohnzimmer.

Hast du Lust zu guter Musik zu schwitzen und gleichzeitig abzutanzen? Folge diesem Link zum YouTube Kanal: Popsugar Fitness

Strong by Zumba – Tanzfitness auf Deutsch

Wer Tanzfitness auf Deutsch erleben möchte, der sollte bei Strong by Zumba vorbeischauen. Strong by Zumba richtet sich an Fitnessfans aus allen Stufen, die in den eigenen vier Wänden Zumba tanzen wollen. Der Kanal eignet sich dabei für alle Nutzer und auch Kinder, die Einführungen und Anleitungen auf Deutsch bevorzugen.

Lust bekommen? Dann geht es hier entlang zu den deutschen Strong by Zumba Videos: Strong by Zumba

Tanzveranstaltungen streamen

Die digitale Welt macht es möglich: Jetzt kann der Unterricht auch online gestreamt und Tanzveranstaltungen übertragen werden. Um eine Übersicht zu bekommen, gibt es mittlerweile sogar Websites, welche Livestreams nach Datum und verschiedenen Kategorien sortieren. So kannst du nach Lust und Laune dein passendes Event auswählen.

Eine solche Plattform ist zum Beispiel die Seite dringeblieben.de. Hier findest du Livestreams von Konzerten, Partys und Theaterstücken. Es gibt sogar die Möglichkeit direkt mit den Künstlern zu kommunizieren und sie über die Website zu unterstützen.

Tanzfilme – für den Couchabend nach einem virtuellen Tanzkurs

Wenn du nach einem Tag voller Tanzevents, Tanzveranstaltungen, Livestreams und deinem persönlichen virtuellen Tanzkurs den Abend auf der Couch ausklingen lassen möchtest, dann lies gerne unseren Artikel zu den schönsten Tanzfilmen. Ein bisschen Entspannung nach so viel Tanz muss schließlich auch sein.

Und falls du vor den Filmen noch nicht getanzt hast, bekommst du vielleicht ein wenig Inspiration für einen Besuch eines virtuellen Tanzkurses oder einem persönlichen Tanzkurs in einer Tanzschule nach dem Corona-Shutdown. Für Letzteres können wir von Tanzguru.de dir unsere Tanzschulsuche ans Herz legen. Dort kannst du eine passende Schule für deinen Tanzstil in deiner Nähe finden. Und bis dahin gibt es im TanzWiki noch jede Menge Infos rund um das Thema „Tanz“.

Wir freuen uns auf dich! Bleib‘ gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Dein Event-Mailer

    Verpasse kein Tanzevent mehr in deiner Stadt!